Datum/Zeit
15.08.2018 - 15.08.2019

Veranstaltungsort
Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Kategorien


Staatliche Kunstsammlungen Dresden

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zählen zu den bedeutendsten Museen der Welt. Insgesamt elf Museen bieten eine thematische Vielfalt, die in ihrer Art einzigartig ist.

Neben Meisterwerken weltberühmter Maler des 16. bis 18. Jahrhunderts der Gemäldegalerie Alte Meister können herausragende Bestände der Porzellansammlung sowie historische Uhren und wissenschaftliche Instrumente aus drei Jahrhunderten betrachtet werden. Die Juwelen und Preziosen des prächtigsten Schatzkammermuseums Europas sowie Gebrauchs- und Luxusgegenstände des sächsischen Hofes im Kunstgewerbemuseum lassen den Besucher anschaulich in einer reichen Geschichte wandeln. Die Waffen- und Kostümausstellung der Rüstkammer, das Münzkabinett mit Orden und Medaillen zu bedeutsamen Ereignissen der sächsischen Geschichte, aber auch eine Ausstellung regionaler Volkskunst runden den Überblick für den Besucher ab. Zu einer weiteren Zeitreise laden die Skulpturensammlung und das Kupferstich-Kabinett ein. Angefangen bei frühen Kulturen bis in die Gegenwart präsentieren sie herausragende Kunstwerke weltweit bekannter Künstler. Kunst des 19. bis 21. Jahrhunderts ist in der Galerie Neue Meister erlebbar.

  • Grünes Gewölbe
  • Kupferstich-Kabinett
  • Münzkabinett
  • Gemäldegalerie Alte Meister
  • Rüstkammer
  • Porzellansammlung
  • Mathematisch-Physikalischer Salon
  • Galerie Neue Meister
  • Skulpturensammlung
  • Kunstgewerbemuseum
  • Museum für Sächsische Volkskunst mit Puppentheatersammlung

Besucherzentrum

Residenzschloss
Schlossstr./Ecke Taschenberg
täglich von 10 bis 18 Uhr

Per Telefon

Mo bis Fr: 8 bis 18 Uhr
Sa: 9 bis 18 Uhr
Telefon: + 49 351 49142000
Telefax: + 49 351 49142001

Per E-Mail

besucherservice@skd.museum

www.skd-dresden.de

Staatliche Kunstsammlungen Dresden