Datum/Zeit
19.10.2018 - 08.12.2018

Veranstaltungsort
Theaterkahn Dresden

Kategorien


Die Welt ist nicht immer Freitag

Ein Programm für alle Tage von Horst Ewers

mit Peter Kube

Bühnenbild: Jens Büttner

Es sind größtenteils die kleinen, absurden Begebenheiten des Alltags, die Horst Evers als Vorlage für seine Anekdoten dienen. Er selbst bezeichnet sich als Geschichtenerzähler, eine Tätigkeit, die er zwischen Kabarett und Comedy ansiedelt. Im Jahr 2008 erhielt er den Deutschen Kleinkunstpreis. In der Begründung der Verleihung hieß es: Damit zeichnet die Jury einen Geschichtenerzähler aus, der Menschen und Gegenstände genau wie Ereignisse mit ins Extrem getriebener kindlicher Naivität betrachtet. Wie zufällig entdeckt er im Alltäglichen das Phantastische. Mit seiner grotesken Weltsicht gelingt es ihm immer wieder, die Wirklichkeit auszutricksen. Peter Kube macht Evers’ Geschichten zu seinen eigenen – und zu denen der Zuschauer – und das durchaus nicht nur immer am Freitag!

Premiere am 10. März 2010
Spieldauer: ca. 1:45 m.P.

Vorstellungen:

FR 19.10. 20:00 Uhr
DO 29.11. 20:00 Uhr
SA 08.12. 20:00 Uhr

Kontakt:

Theaterkahn – Dresdner Brettl gGmbH

Terrassenufer an der Augustusbrücke
01067 Dresden

Besucherservice und Theaterkasse

Tel 0351 4969450
Fax 0351 4969459

Kassenöffnungszeiten

Mo.-Fr.: 11-18 Uhr (außer an Feiertagen), Abendkasse eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Mail: kasse[at]theaterkahn[dot]de

www.theaterkahn.de

Die Welt ist nicht immer Freitag – Theaterkahn Dresden