Datum/Zeit
03.12.2022

Veranstaltungsort
Kreuzkirche Dresden

Kategorien


Vesper Kirchenmusik

Sonnabend, 3. Dezember 22, 17:00 Uhr

Johann Sebastian Bach, Kantate „Nun komm, der Heiden Heiland“ BWV 61
Georg PhilippTelemann, Kantate „Der jüngste Tag wird bald sein Ziel erreichen“ TWV 1:301
Georg Friedrich Händel, aus dem Oratorium „Der Messias“ HWV 56

CAPELLA SANCTAE CRUCIS DRESDEN:
Heidi Maria Taubert, Sopran
Elisabeth Holmer, Alt
Jonas Finger, Tenor
Clemens Heidrich, Bass
Instrumentalisten auf historischen Instrumenten

Kreuzorganist Holger Gehring, Leitung und Orgel

Superintendent Christian Behr

Kontakt:

Kreuzkirche Dresden
Ev. – Luth. Kreuzkirchgemeinde
Konzertkasse An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden
Tel.: +49 (0)351- 439 39 39
Fax: +49 (0)351- 439 39 40

Mehr Infos zu Kartenbestellungen

E-Mail: konzertkasse(at)kreuzkirche-dresden.de

www.kreuzkirche-dresden.de


Adventsvesper zum 2. Advent – Kreuzkirche Dresden